Luther 1984

Diskussion auf deutsch

Moderator: HartmutP

ChristofG
Posts: 2
Joined: Mon Dec 20, 2010 6:20 pm

Luther 1984

Post by ChristofG »

Hallo miteinander

Zuerst ein grosses Lob an alle, die beim "theWord" Projekt mitarbeiten! Ich finde das Produkt einfach spitze und bin sehr begeistert davon. Praise the Lord, für die Gaben, die er dem Entwickler gegeben hat!

Nun zu meinem Anliegen: Ich bin jedesmal erfreut, wenn wieder ein neues deutsches Bibelmodul dazu kommt. Wie sieht es wohl mit der Luther 1984 aus? Gibt es da irgendwelche Anzeichen, dass diese Ausgabe für TW erhältlich sein wird?

Ich warte mit Spannung...

Seid alle gesegnet.
Christof
garfunkel
Posts: 22
Joined: Sat Jul 07, 2012 3:33 pm

Re: Luther 1984

Post by garfunkel »

Hallo zusammen,

ich wollte diesen Thread gerne mal pushen.
Ich bin ebenfalls begeisterter theWord-User und hätte sehr sehr gerne die Möglichkeit, darin auch auf die Luther 1984 Übersetzung zurückgreifen zu können!
Gibt es denn irgendwelche Mittel, die Veröffentlichung dieser Übersetzung als paid module für theWord voranzutreiben?
Bzw. wie groß sind die Chancen dass das demnächst "von alleine" passiert?

Vielen Dank im Voraus für alle Bemühungen!
Simon
rb
Posts: 1
Joined: Sun Oct 05, 2014 7:57 pm

Re: Luther 1984

Post by rb »

Luther 1984: Modul in Sicht?
wulword
Posts: 5
Joined: Mon Sep 06, 2010 11:34 am

Re: Luther 1984

Post by wulword »

Da wird es kein Modul geben, da die Deutsche Bibelgesellschaft keine kostenlosen Module will. Bei Bibleworks gibt es ein Modul von Anwendern erstellt, das man einbinden kann. Die Luther84 könnte man selbst als TheWord-Modul erstellen, wenn man eine Bibecard oder DVD mit dieser Bibelversion hackt. Bei der DBG gibt es verschiedene elektronische Ausgaben: http://www.bibelonline.de/Bibelsoftware ... el-digital
garfunkel
Posts: 22
Joined: Sat Jul 07, 2012 3:33 pm

Re: Luther 1984

Post by garfunkel »

Es muss ja nicht zwingend ein kostenloses Modul sein.
Ich wäre auch bereit, dafür zu zahlen (wie z.B. bei der Schlachter2000).
Wahrscheinlich müsste man dafür halt mal bei der DBG anfragen, aber ich weiß nicht, wie da der offizielle Prozess ist.
wulword
Posts: 5
Joined: Mon Sep 06, 2010 11:34 am

Re: Luther 1984

Post by wulword »

Schick denen doch mal die Anfrage. Du erhältst eine Absage, wie ich das schon vor Jahren erfahren habe.
https://www.die-bibel.de/meta-navigatio ... e/support/
garfunkel
Posts: 22
Joined: Sat Jul 07, 2012 3:33 pm

Re: Luther 1984

Post by garfunkel »

Ok, einen Versuch ist es wert :-)
jordil
Posts: 11
Joined: Sat Aug 03, 2013 11:35 am

Re: Luther 1984

Post by jordil »

Hallo zusammen,

ich habe mal eine Anfrage an die Deutsche Bibelgesellschaft bzgl. der Luther 1984 gestellt und gefragt ob sie
es nicht möglich wäre, ähnlich anderer Bezahlmodule auch eine Luther 1984 für theWord zu erhalten.

Heute bekam ich folgende Antwort:
"vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir haben bisher noch keine Anfrage von The Word Bible Software für die Lutherbibel 1984 erhalten. Daher wäre es am besten, wenn Sie sich direkt mit The Word Bible Software in Verbindung setzen. Sollte The Word einen entsprechend großen Markt für die Lutherbibel 1984 sehen, würden sie mit der Lizenzanfrage auf uns zukommen. Mit besten Grüßen aus Stuttgart,"

Es ist also so das der Programmierer von theWord eine Anfrage an die DBG stellen muss und die DBG dann mit ihm aushandelt wie ein solches Moduls aussehen kann und wie es vermarktet wird.

Kann jemand von euch so gut Englisch, diesen Sachverhalt an den Programmierer weiterzugeben?
Die Kontaktdaten der Lizenzabteilung und eine konkrete Ansprechpartnerin habe ich vorliegen.

Ich fände es toll wenn es die Luther 1984 für theWord geben würde, es würde dem Programm auf dem deutschen Markt auch einen noch größeren Schub geben.

Jordi
Leoram
Posts: 467
Joined: Fri Oct 13, 2006 11:33 pm
Location: USA

Re: Luther 1984

Post by Leoram »

Hi @Costas:

Some users of the German section of this forum have been requesting the "Lutherbibel 1984" (Luther 1984 version), which is the equivalent of the King James Version of the Bible for German speaking countries. The same has been published in a modernized German language similar to what the publishers of the NKJV have done. They are requesting it as a paid module. One of this user has gone far enough as to contact the publishers themselves. In their response to him they state that it would be good for the developer of theWord to contact them directly for arrangements on granting the license to distribute their version on that platform. They show willingness in this regard. The last user posting in this thread (the one who has made the contact with the publisher) has offered to provide the address and name of the person directly in charge of licensing responsibilities. They are located in Stuttgart, Germany.

What is your response Costas in order for me to get back to them?
Leoram
gesundelehre
Posts: 4
Joined: Thu Aug 27, 2015 12:35 pm

Re: Luther 1984

Post by gesundelehre »

@jordil - ich empfehle dir wirklich mal dringen, dass du dich mit den Bibelübersetzungen befasst - die Luther1984 ist nämlich überhaupt nicht mehr Luther wie draufsteht, sondern der Inhalt ist sozusagen an die korrupten verfälschten NA-Manuskripte angepasst worden. Lies dich mal hier ins Thema ein, ich weiss es ist schockierend, aber dennoch wahr: http://gesundelehre.bplaced.net/verglei ... rsetzungen
jordil wrote:Hallo zusammen,

ich habe mal eine Anfrage an die Deutsche Bibelgesellschaft bzgl. der Luther 1984 gestellt und gefragt ob sie
es nicht möglich wäre, ähnlich anderer Bezahlmodule auch eine Luther 1984 für theWord zu erhalten.

Heute bekam ich folgende Antwort:
"vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir haben bisher noch keine Anfrage von The Word Bible Software für die Lutherbibel 1984 erhalten. Daher wäre es am besten, wenn Sie sich direkt mit The Word Bible Software in Verbindung setzen. Sollte The Word einen entsprechend großen Markt für die Lutherbibel 1984 sehen, würden sie mit der Lizenzanfrage auf uns zukommen. Mit besten Grüßen aus Stuttgart,"

Es ist also so das der Programmierer von theWord eine Anfrage an die DBG stellen muss und die DBG dann mit ihm aushandelt wie ein solches Moduls aussehen kann und wie es vermarktet wird.

Kann jemand von euch so gut Englisch, diesen Sachverhalt an den Programmierer weiterzugeben?
Die Kontaktdaten der Lizenzabteilung und eine konkrete Ansprechpartnerin habe ich vorliegen.

Ich fände es toll wenn es die Luther 1984 für theWord geben würde, es würde dem Programm auf dem deutschen Markt auch einen noch größeren Schub geben.

Jordi
gesundelehre
Posts: 4
Joined: Thu Aug 27, 2015 12:35 pm

Re: Luther 1984

Post by gesundelehre »

@leoram - please know that the Luther 1984 is not anymore the KJV-equivalent in german. They've changed A LOT of it - if not all, that it agrees with the Nestle-Aland text and not anymore the Textus-Receptus text. Basically the Title is still Luther, but it's drastically corrupted and not anymore the german KJV-equivalent. - if you speak german, you might want to see the differences here: http://gesundelehre.bplaced.net/verglei ... rsetzungen (there's also an english part on the website, but of course not for the Luther1984 but for english translations in comparison with the KJV)
Leoram wrote:Hi @Costas:

Some users of the German section of this forum have been requesting the "Lutherbibel 1984" (Luther 1984 version), which is the equivalent of the King James Version of the Bible for German speaking countries. The same has been published in a modernized German language similar to what the publishers of the NKJV have done. They are requesting it as a paid module. One of this user has gone far enough as to contact the publishers themselves. In their response to him they state that it would be good for the developer of theWord to contact them directly for arrangements on granting the license to distribute their version on that platform. They show willingness in this regard. The last user posting in this thread (the one who has made the contact with the publisher) has offered to provide the address and name of the person directly in charge of licensing responsibilities. They are located in Stuttgart, Germany.

What is your response Costas in order for me to get back to them?
jordil
Posts: 11
Joined: Sat Aug 03, 2013 11:35 am

Re: Luther 1984

Post by jordil »

@gesundelehre

Ich möchte mich gern an die Forenregeln halten und nicht darüber diskutieren ...

viewtopic.php?f=6&t=1104
3. Do not discuss doctrinal issues. This forum is here for The Word users for information about The Word; it is not here to discuss doctrinal persuasions. We all have particular doctrinal persuasions, but please discuss them in private. Any doctrinal discussion will be terminated immediately. The moderator(s) solely reserve the right to make necessary doctrinally related comments in the forum.
Leoram
Posts: 467
Joined: Fri Oct 13, 2006 11:33 pm
Location: USA

Re: Luther 1984

Post by Leoram »

Hallo alle zusammen,

ich habe vor ein Paar Tagen den Entwickler direkt durch PM kontaktiert. Die Luther 1984 Übersetzung ist wahrscheinlich unterwegs. Also, er hat uns gebeten, dass wir ein bisschen Geduld üben :)

Viel Grüß
Leoram
User avatar
jonathangkoehn
Posts: 1005
Joined: Wed Sep 29, 2010 11:04 pm
Location: Colorado, United States
Contact:

Re: Luther 1984

Post by jonathangkoehn »

We are working on Luther1984. Thanks for waiting
Jonathan Koehn @ https://www.thewordbooks.com
2 Timothy 2:15 “Make every effort to present yourself before God as a proven worker who does not need to be ashamed, teaching the message of truth accurately.” NET2
garfunkel
Posts: 22
Joined: Sat Jul 07, 2012 3:33 pm

Re: Luther 1984

Post by garfunkel »

jonathangkoehn wrote:We are working on Luther1984. Thanks for waiting
Great to hear! Do you know that there has been an update for the Luther translation in 2017, which is now the standard version in the Evangelical Lutheran Church? The 1984 version isn't being printed by the German Bible Society any more. It would therefore be great, if you could work on the 2017 version also. There are certainly many who would prefer it. I would buy both versions.

Thanks for all your work!
Post Reply